Tankgutschein arbeitnehmer im Vertrag

Der Auftragnehmer muss die Bruttozahlungsbeträge aufzeichnen, damit er diese in seine monatlichen Rücksendungen eingeben kann. b) Der Auftragnehmer hat festgestellt, dass für die Leistung im Land des [Vertragsbediensteten das Leistungsland einfügen und den entsprechenden Block unten prüfen] – a) Allgemein. Der Auftragnehmer stellt Arbeitsumgebungen und -verfahren zur Verfügung und unterhält diese, die das öffentliche personalische personalische und staatliche Personal, das Eigentum, die Materialien, die Lieferungen und die Ausrüstung schützen, die dem Betrieb und der Tätigkeiten des Auftragnehmers ausgesetzt sind; Unterbrechungen des Regierungsbetriebs und Verzögerungen bei den Fertigstellungsterminen des Projekts zu vermeiden; und die Kosten bei der Erfüllung dieses Vertrags zu kontrollieren. Zu diesem Zweck hat der Auftragnehmer: Werden Dienstleistungen für Teile von Tagen erbracht, wird der Auftragnehmer entsprechend angepasst, um sicherzustellen, dass der Auftragnehmer für die erbrachten Leistungen entschädigt wird. Ist kein Abzug erforderlich, kann der Auftragnehmer die Zahlung an den Subunternehmer in voller Höhe leisten. Es ist eine gute Praxis für einen Auftragnehmer, einem Subunternehmer eine Zahlungsausweise zu geben, wenn die Zahlung brutto erfolgt ist, aber es besteht keine Verpflichtung dazu. Bei oder vor der Zahlung an einen Subunternehmer muss der Auftragnehmer eine Aufzeichnung der: Wenn eine Einigung nicht schnell wegen der Streitigkeit erreicht werden kann, muss der Auftragnehmer den entsprechenden Abzug vornehmen und ihn an unsere Buchhaltung zahlen. Wenn sich später herausstellt, dass ein Teil oder der gesamte Abzug nicht erforderlich war, werden wir den Überschuss an den Subunternehmer zurückzahlen. Die Erklärung muss weiterhin im Namen des Subunternehmers abgegeben und dem Unterauftragnehmer ausgestellt werden, damit diese für jeden Abzug gutgeschrieben werden. e) Entstehen dem Auftragnehmer zusätzliche Kosten oder verzögert sich die Ausführung der Arbeiten im Rahmen dieses Vertrags, allein weil die Regierung zusätzliche Mittel nicht in Beträgen veranlagt, die für die rechtzeitige Erfüllung dieses Vertrags ausreichen, so kann eine angemessene Anpassung des Preises oder der Lieferzeit oder beides vorgenommen werden. Ein Beispiel für diese Art der Zahlung ist, wenn ein Mainstream-Auftragnehmer eine Pipeline über einige Grundstücke verlegt und den Grundstückseigentümer oder Mieter bezahlt, um das Loch zu füllen, nachdem die Pipeline verlegt wurde. „Aufsichtspositionen” sind alle Positionen mit erheblicher Befugnis, die Arbeit anderer zu lenken, sowie solche, für die der Zugang zu geheimen oder kontrollierten Dokumenten erforderlich ist.

Podziel się