Vertragsklausel vermögenswirksame leistungen

Ich habe einen Abschnitt dieser Klausel hervorgehoben, der die Klausel von einer Klausel, die das Risiko reduziert, zu einer Klausel macht, die eine fast unmögliche Last zu erfüllen schafft. Der unterstrichene Abschnitt verlangt, dass die Versicherungssumme ausreicht, um beide Parteien vor allen Ansprüchen zu schützen. Eine Versicherungsklausel, die Ihr Unternehmen verpflichtet, eine Versicherung in Beträgen aufrechtzuerhalten, die ausreichen, um alle Ansprüche gegen eine der Parteien abzudecken, sollte überarbeitet werden, um eine Versicherung in angemessenen Beträgen zu verlangen. Die obige Klausel würde diese Anforderung erfüllen, wenn der unterstrichene Abschnitt entfernt und durch ein Übergangswort ersetzt würde, wie: „Jede Partei verpflichtet sich, eine Versicherung in wirtschaftlich angemessenen Beträgen aufrechtzuerhalten, die berechnet werden, um sich selbst und die andere Partei dieser Vereinbarung vor allen Deckungsansprüchen von . . . zu schützen. Die Annahme oder Ablehnung von Produkten oder Dienstleistungen muss auf den im Vertrag oder der Bestellung festgelegten Standards basieren. Im Allgemeinen stützen sich die UN-Organisationen auf zwei Arten von Standards: Inspektion und Annahme oder Ablehnung von Produkten und Dienstleistungen, bestimmen, ob die UN-Organisation Zahlungen an den Lieferanten leisten sollte.

die Vertrags-/Art der Anforderung (Waren, Dienstleistungen oder Bauleistungen) zu berücksichtigen, die die Überwachung und Dokumentation der Leistung umfasst. Je nach Organisation und beschafften Waren oder Dienstleistungen kann die tägliche/regelmäßige Überwachung des Vertrags in erster Linie in der Verantwortung des Bestellers liegen. Eine Abschlusszahlung ist eine Zahlung, die in Bestätigung/ Genehmigung der Erfüllung der gesamten Vertragserfüllung erfolgt. Das Zahlungsamt kann die Zahlung auf der Grundlage der Rechnung des Lieferanten und des Empfangs eines Empfangsberichts oder eines Lieferdockets von einem anderen UN-Büro vornehmen. Bei Vor-Ort-Diensten im eigenen Büro können Die Besteller eine aktivere Rolle spielen. Stellen Sie sich vor, ein Anbieter von Ingenieurdienstleistungen unterbreitet einen Vorschlag in einem Ausschreibungsverfahren und gewinnt den Zuschlag. Ist die Nachfrage während der Vertragslaufzeit geringer als der im RFP angegebene Käufer oder weitet sich der Umfang in einem unerwarteten Bereich aus, wird der Gewinn des Lieferanten in miteinem Schlag rechnen. Weigert sich der Käufer, die Gebühr des Lieferanten oder die Arbeitsrechnung anzupassen, kann der Lieferant versuchen, Verluste wieder hereinzuholen, indem er beispielsweise das teure A-Team, das er derzeit im Projekt hat, durch sein weniger kostspieliges C-Team ersetzt.

Podziel się